04.02.2012

Unterstützung der DLRG Essen durch die FGr Räumen

Die DLRG Essen ersuchte das THW Essen um Unterstützung bei der Beseitigung einer Betonplatte, an der erst kürzlich erworbenen Außenwache am Baldeneysee. Die DLRG sieht hier den neuen Stützpunkt des „Jugend Einsatz Teams“ kurz „JET“ vor.

Die Fachgruppe Räumen des 1.Technischen Zuges ließ es sich trotz der Eisigen Temperaturen nicht nehmen, das Vorhaben der DLRG Jugend mit dem BrmG und dem DLE zu Unterstützen. Die Arbeiten mit dem Hydraulikmeißel des BrmG und dem Aufbrechhammer des DLE gingen zügig voran und die etwa 2m³ Beton waren nach gut 3 Stunden zerkleinert und in einem Container verschwunden. Die DLRG half während der Arbeiten fleißig mit, und versorgten die THW Kräfte mit reichlich Brötchen und Kaffee.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: