22.08.2009

"Tag des Anforderers" in der Dienststelle des Landesverbandes

Über 180 Vertreter potenzieller Anforderer, insbesondere von Polizei, Feuerwehr und Ordnungsbehörden, aber auch von zivilen Einrichtungen in NRW und Feuerwehren aus den Niederlanden, nutzten am Samstag, dem 22.08.2009, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Gelegenheit, sich von der gesamten Bandbreite des Einsatzspektrums der Einheiten des THW in der Dienststelle des Landesverbandes in Heiligenhaus ein Bild zu machen.

Dem interessierten Fachpublikum wurde neben einer umfassenden Fahrzeug- und Geräteschau die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Foren über die Anforderung des THW und dabei entstehende Kosten, seine Einsatzpotenziale sowie die Zusammenarbeit der Feuerwehr und des THW am Beispiel des Einsturzes des Stadtarchivs Köln zu informieren. Aus Essen stellte GrFü Jochen Höhbusch die Fachgruppe Ölschaden mit ihren Geräten vor und stand Fachberater Nils Langhammer - die Fachberater sind in erster Linie Ansprechpartner für anfordernde Behörden - Rede und Antwort.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: