03.10.2019, von YMC/CB

„MdB trifft THW - Sicherheit im Blick“

Dienstreise in den Bundestag ...

In der Zeit vom 23.09. bis 25.09.2019 haben nahezu 400 Vertreter des THW aus ganz Deutschland den Bundestag besucht, um sich mit den Mitgliedern des Deutschen Bundestages ("MdB") über die Tätigkeit des THWs im Allgemeinen sowie die anstehenden Veränderungen aufgrund des neuen Rahmenkonzeptes zu sprechen.

Vertreten durch unseren Ortsbeauftragten, den Zugführer des 2. Technischen Zuges sowie einen Öffentlichkeitsbeauftragten war auch unser Ortsverband in Berlin vertreten.

In Gesprächen - insbesondere mit den politischen Vertretern der Essener Wahlkreise - tauschte man sich über die Tätigkeit der ehrenamtlichen Helfer und die an diese gestellten aktuellen und künftigen Anforderungen aus.

Mit dem Eindruck, dass die Arbeit des THWs auch von den MdB entsprechend wertgeschätzt wird, trat man die Rückreise an.

Auch der Präsident des THW zog in der Nachbetrachtung eine durchaus positive Bilanz.


Pressemitteilung THW:
m.thw.de/SharedDocs/Meldungen/DE/Pressemitteilungen/national/2019/09/meldung_001_mdb_thw.html;jsessionid=EADDECB823DB9076B2E36F7F3D039DD5.2_cid293

#mdbtrifftthw

Quelle der Bilder: ©THW


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: