26.02.2022, von Fabian Mildenberger

Bereichsausbildung Motorsägenführer

In einem Rahmen von acht Sonderausbildungsdiensten wurden im Technischen Hilfswerk Regionalbereich Gelsenkirchen zwölf neue Motorsägenführer ausgebildet. Über acht neue Motorsägenführer darf sich der Ortsverband Essen freuen. Schwerpunkte der Ausbildung waren der sichere Umgang mit der Motorsäge, als auch der richtige Schnitt, um Gefahrenbäume oder Bruchholz nach Sturmereignissen im Rahmen der Gefahrenabwehr zu beseitigen. Am Samstag, dem 26.02.2022, konnte das erlernte Wissen in einem Waldstück in Gelsenkirchen in einer umfangreichen praktischen Prüfung umgesetzt werden.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: