08.03.2019, von YMC

07.03.0219 - Kampfmittelfund

Am 07.03.2018, ab 18.30 Uhr, ...

Am 07.03.2018, ab 18.30 Uhr, befand sich der Ortsverband Essen mit 12 Helfern im Einsatz und leistete der Berufsfeuerwehr Essen Amtshilfe aufgrund eines Kampfmittelfundes auf dem Gelände „Essen 51“. Es handelte sich um eine Fünf-Zentner-Bombe aus den zweiten Weltkrieg.


Einsatzaufgabe war das Ausleuchten der Einsatzstelle mittels Lichtmastanhänger sowie das Besetzen von drei Sperrstellen.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: