12.10.2008

THW Ortsverband Essen unterstützt den TUSEM-Marathon

Am Sonntag, dem 12.10.2008, fand der diesjährige TUSEM-Marathon bei strahlendem Sonnenschein statt. Acht Helfer des Ortsverbandes Essen unterstützten bei der Absicherung des durch die Johanniter-Unfall-Hilfe eingerichteten Behandlungsplatzes.

Dieser diente der Behandlung von Läufern mit Krämpfen - das Angebot an Massagen wurde gerne genutzt -, Kreislaufproblemen und Ähnlichem. Um auch im Ernstfall eine ungestörte Behandlung gewährleisten zu können und zum Schutz der Privatsphäre der Läufer war der Behandlungsplatz für die Öffentlichkeit gesperrt und mit - durch das THW transportierten und aufgestellten - Bauzäunen abgesichert.

Die Überwachung des Zugangs zum Sanitätsbereich oblag ebenfalls den THW-Kräften.

Die Veranstaltung ging ohne besondere Vorkommnisse zu Ende.

Eingesetzte Kräfte: 0 / 4 / 4 // 8

Eingesetzte Kraftfahrzeuge:

  • MTW, 1. Technischer Zug
  • Kipper, Fachgruppe Logistik
  • Einachsanhänger, 0,5 t Nutzlast


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: