14.11.2016, von Sabrina Seyfferth

THW-Junghelfer unterstützen Übung der Jugendfeuerwehren Essen

Am vergangenen Samstag unterstützten die Junghelfer des THW-Essen die Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Essen. Hieran nahmen sechs Gruppen aus dem ganzen Stadtgebiet teil. Als Einsatzszenario galt es eine Explosion in einem Jugend-Freizeitlager zu bewältigen. Hierbei waren verschiedene kleinere Brände zu löschen und vor allem viele Verletzte zu retten und durch die Jugend des Arbeiter-Samariter-Bundes zu versorgen. Genau an dieser Stelle kamen die Jugendlichen des THW zum Einsatz. Authentisch geschminkt wirkten sie als Verletztendarsteller mit und versuchten somit die Übung möglichst realistisch zu gestalten. Anbei erhalten Sie einige Impressionen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: