11.12.2018, von BL/YMC

Start der neuen Grundausbildung am 15.12.2018

Seien Sie dabei !

Am 15. Dezember 2018 bietet sich für interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder die Möglichkeit, eine ehrenamtliche Tätigkeit beim Technischen Hilfswerk in Essen aufzunehmen.

‪An diesem Tag beginnt um 9:00 Uhr der erste Dienst / Infoveranstaltung im Ortsverband Essen, Rotthauser Str. 32, 45309 Essen.

Der Ortsverband Essen gehört zu den größten Ortsverbänden in Deutschland. Seit einem Jahr befindet sich die neue Unterkunft in Essen-Kray. Im Rahmen der mehrmonatigen Grundausbildung werden die Helferanwärter für die vielfältigen Aufgaben des THW ausgebildet, um somit eine gute Basis für spätere Einsätze zu schaffen. Der Abschluss der Grundausbildung beinhaltet sowohl eine theoretische, als auch eine praktische Prüfung.

Im Anschluss an die Grundausbildung bietet sich die Möglichkeit, an zertifizierten Lehrgängen teilzunehmen, die auch im Berufsleben von Nutzen sind.

Das THW erhebt keinerlei Beiträge, erstattet Verdienstausfall sowie Fahrtkosten und versichert seine Helfer bei Ausbildung und Einsatz. Arbeits- und Einsatzschutzbekleidung wird dienstlich gestellt. Die Ausbildung in den Ortsverbänden sowie an der Bundesschule ist für alle Helfer kostenlos.

Für weitere Informationen und Anmeldungen stehen wir Ihnen unter presse@thw-essen.de zur Verfügung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: