27.06.2009

Schulfest an der Frida-Levy-Gesamtschule

Am 27.06.2009 feierte die Frida-Levy-Gesamtschule unter dem Motto „Fridas Zeitmaschine“ ihr diesjähriges Schulfest, in dessen Rahmen sich der Ortsverband Essen des Technischen Hilfswerks der Öffentlichkeit präsentierte.

Um den Besuchern des Schulfestes einen Einblick in die Aufgaben eines
Technischen Zuges zu ermöglichen, wurde ein Gerätekraftwagen ausgestellt.
Interessierte Besucher konnten die Gerätschaften genauestens betrachten und
erhielten fachkundige Antworten auf ihre Fragen. Für Interesse sorgte auch die
50 kVa Netzersatzanlage.

Kurz nach dem Eintreffen auf dem Schulgelände erreichte die THW-Helfer die Anfrage, ob sie sich die Stromversorgung des Pommes-Standes ansehen könnten. Da die Friteusen nicht heiß genug wurden, drohte der Stand auszufallen. Der Gruppenführer der 2.
Bergungsgruppe des 1. Technischen Zuges, Herr Oberföll, verschaffte sich einen Überblick und fand ein defektes Kabel. Kurzerhand wurde für die Veranstaltung eine Kabeltrommel zur
Verfügung gestellt, mit der das Problem behoben werden konnte.

Vor zahlreichen Besuchern wurde anschließend die Rettung einer verletzten Person mittels eines Leiterhebels demonstriert. Diese Technik kommt insbesondere bei der Rettung aus Gebäuden oder von Vorsprüngen zum Einsatz. In einem Treppenhaus der Schule befand sich eine verletzte Person. Da die Türen als Fluchtwege versperrt waren, musste der Verletzte durch das nächst liegende Fenster nach draußen in Sicherheit gebracht werden.  Hierzu wurden zunächst verschiedene Steckleiterteile ineinander geschoben. Anschließend wurde eine Trage mit Leinen an den Leiterteilen befestigt. Weitere Leinen dienten als Führungsseile zum Anheben bzw. Ablassen der Konstruktion. Als Widerlager wurde eine Holzkonstruktion genutzt. Die verletzte Person konnte auf diese Weise sicher, schonend und vor allem schnell gerettet werden. Das Publikum schaute interessiert zu und bedankte sich für die Vorführung durch Applaus.

Die Veranstaltung ging bei bestem Wetter und guter Laune zu Ende.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: