30.12.2010

Schneelasträumung Witten

Am 30.12.2010 gegen 11:00 Uhr wurde das THW Essen zur Unterstützung der Kameraden des THW Witten und Dortmund alarmiert.

Die Einsatzkräfte der beiden Ortsverbände waren bereits seit dem Abend des 29.12.2010 im Einsatz auf einem mehr als 6.000 m² großen Dach des Betriebshofes der Stadt Witten, auf dem sich eine Photovoltaik-Anlage befindet. Um Schäden an der Anlage und dem Gebäude zu vermeiden, musste die gesamte Dachfläche vom Schnee befreit werden.

Insgesamt 46 Helfer des THW Essen wurden alarmiert und waren kurze Zeit später einsatzbereit. 

Durch die Unterstützung der Essener Einsatzkräfte konnte das bereits zu gut dreiviertel geräumte Dach auch vom restlichen Schnee befreit werden.   

Der Abtransport der Schneemassen wurde durch ein Privatunternehmen erledigt.

Nach erfolgreichem Einsatz wurden die Fahrzeuge um 18:30 Uhr einsatzbereit in der Fahrzeughalle - hoffentlich bis über den Jahreswechsel hinaus -abgestellt und die 46 Helfer aus Essen in Ihren wohlverdienten Feierabend entlassen.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: