25.09.2017, von Sabrina Seyfferth

Politische Bildungsreise nach Berlin

Delegation des Ortsverbandes Essen folgte Einladung der Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach.

In der Zeit vom 10.09.2017 bis 13.092017 besuchten erneut sieben Helfer des Ortsverbandes Essen die Bundeshauptstadt auf Einladung von Frau Jutta Eckenbach Mdb. Die vom Bundespresseamt organisierte Fahrt begann bereits am Morgen des Sonntages mit der Abfahrt des Zuges vom Essener Hauptbahnhof gen Berlin.

Vor Ort wurde nach einer gemeinsamen Stärkung die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen aufgesucht. Hier können die Besucherinnen und Besucher die ehemalige Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi besichtigen.

Am zweiten Tag begann der Tag mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt, welche am Reichstag endete. Hier stieß auch Jutta Eckenbach MdB zur Gruppe dazu und stand nach der Besichtigung des Plenarsaals für eine ausführliche Fragerunde bereit. Ein mitgereister Schüler des THW Essen nutzte die Gelegenheit und trug Fragen vor, welche seine Klasse zuvor gemeinsam im Sozialwissenschaftsunterricht vorbereitet hatte. Anschließend durfte selbstverständlich der Besuch der Reichstags-Kuppel nicht fehlen.

Nach einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Finanzen, hatte die Gruppe am Vormittag des dritten Tages die Gelegenheit den Potsdamer Platz und die umliegenden Einkaufsmöglichkeiten zu erkunden.Nach der Mittagspause erhielten sie eine Führung durch die Ausstellung der Erinnerungsstätte des Notaufnahmelagers Marienfelde. Hier wurden zur Zeit des Mauerfalls zahlreiche DDR-Flüchtlinge aufgenommen. Von dort ging es weiter zum Bundeskanzleramt. Dort gab es vor der Führung durch den Regierungssitz der Kanzlerin selbstverständlich einen besonders gründlichen Sicherheitscheck.

Den Vormittag des Abreisetages verbrachten unsere Kameraden am Gendarmenmarkt und besuchten dort eine im Deutschen Dom untergebrachte Ausstellung, welche sich mit der Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland beschäftigt.

Die Abreise traten die Helfer nicht nur mit einem Lunchpaket im Gepäck an, sondern auch mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen. Die Teilnehmer der Reisegruppe bedankten sich herzlich bei Jutta Eckenbach MdB und ihrem Team für die Einladung zu dieser schönen Abwechslung zum Dienst.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: