13.10.2014, von Kevin Marten

Pilotausbildung Einsatz-Gerüstsystem

Am vergangenen Wochenende besuchten zwei unserer Helfer die Bereichsausbildung Einsatz-Gerüstsystem (EGS).....

Am vergangenen Wochenende besuchten zwei unserer Helfer die Bereichsausbildung Einsatz-Gerüstsystem (EGS), die als Pilotprojekt des Geschäftsführerbereichs Aachen im Ortsverband Düren stattfand. Nach einer kurzen Führung durch die Unterkunft in Düren begann der Ausbildungsabend mit der Vorstellung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA). Die Vorgehensweise zum korrekten Anlegen der Ausrüstung sowie kurze Schockvideos, die zeigten, was beim Anschlagen an falschen Punkten bei einem Absturz geschehen kann, standen hierbei im Fokus. Falls ein Helfer trotz richtigem Anschlagen plötzlich doch vom Gerüst fällt, lernten die Teilnehmer verschiedene Verfahren zur Rettung eines Verunfallten, sowie Maßnahmen zur Verhinderung eines Hängetraumas bei einem Eigenabsturz. Die Aktualität dieses Themas wird durch die, erst vor kurzem vom THW beschafften, Reep Schnur unterstrichen, welche bei richtiger Anwendung ein Hängetrauma vorbeugen kann.

Im anschließenden Praxisteil konnten die Helfer das richtige Binden und Knoten der Reep Schnur während des Hängens in der PSAgA testen. Die anfängliche Unbeholfenheit stellte sich mit einiger Übung rasch ein, zeigte allerdings auch die Notwendigkeit einer solchen Unterweisung auf. Seinen Ausklang fand der Abend mit der Vorstellung der rechtlichen Grundlagen im Gerüstbau und der Vorstellung der einzelnen Bestandteile des EGS wie es im THW Verwendung findet.

Der zweite Ausbildungstag stand ganz im Zeichen der praktischen Ausbildung des Gerüstbaus. So wurden durch die Teilnehmer verschiedene, im EGS-Handbuch vorgegebene, Gerüste, wie beispielsweise eine Brücke und ein Abstützgerüst für einsturzgefährdete Wände, gebaut. Die Helfer waren hochmotiviert ihre Theoriekenntnisse des Vortages in der Praxis zu testen, sowie Verbesserungsansätze der Ausbilder in die Tat umzusetzen.

Gegen 18 Uhr waren unsere Helfer wieder in der Essener Unterkunft zugegen, erschöpft, doch um einige Erfahrungen reicher und mit dem Vorsatz, das erlangte Wissen schnellstmöglich im kompletten Ortsverband zu etablieren.

 



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: