11.09.2017, von Jonas Hensel

Landesweites Übungswochenende der Fachgruppen Führung und Kommunikation in Ahrweiler

Vom 08.09. bis zum 10.09.2017 trafen sich elf Fachgruppen Führung und Kommunikation (FGr FK) an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) im rheinland-pfälzischen Ahrweiler.

Die FGr FK des Ortsverbandes Essen machte sich am Freitag den 08.09.2017 gegen 16:00 Uhr auf den Weg zur AKNZ. Unterwegs wurde in Zusammenarbeit mit der örtlichen Autobahnpolizei ein sich kurz zuvor ereigneter Unfall auf der A 57 abgesichert. Hierbei sicherten die Großfahrzeuge der Fachgruppe die beiden linken Spuren der vierspurigen Autobahn, um der Polizei eine gefahrlose Unfallaufnahme zu ermöglichen. Nachdem das Verkehrshindernis beseitigt wurde, setzten die Fahrzeuge ihre Fahrt fort und trafen - nach längerem Aufenthalt in diversen Staus - gegen 21:00 Uhr in Ahrweiler ein. Der Abend endete mit einem gemütlichen Kennenlernen der anderen Übungsteilnehmer.

Der Samstag begann unmittelbar nach dem Frühstück mit verschiedenen Workshops. So konnten sich die Lehrgangsteilnehmer in verschiedenen Bereichen fortbilden und ihre Kenntnisse in den Bereichen Digitalfunk, Telefonanschlüsse, Feldkabelbau, Dokumentation und Einsatztaktik vertiefen. Der Tag endete mit einem gemütlichen Grillen, bei dem es zu zahlreichen Fachgesprächen und einem intensivem Erfahrungsaustausch kam.

Der letzte Tag endete mit einer Stabsrahmenübung, bei der die Fachgruppen bunt gemischt wurden, sodass sich erfahrene und neue Einsatzkräfte intensiv bei der Bewältigung der Lage austauschen konnten.

Insgesamt wurde von allen das Wochenende als durchweg positiv bewertet und eine Fortführung solcher Veranstaltungen verabredet.

 

Bilder folgen...

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: