03.07.2010

Lagerhallenbrand bei Essener Entsorgungsbetrieben

Am Abend des 03.07.2010 brach in einer Lagerhalle der Entsorgungsbetriebe Essen ein Feuer aus.

In der ca. 800m² großen Halle war Recyclingmaterial gelagert. Die zwei eingesetzten Löschzüge der Feuerwehr Essen wurden durch das THW mit einem Radlader und 8 Helfern unterstützt.

Die Aufgabe bestand darin, das Material zum vollständigen Ablöschen aus der Halle zu befördern. Nach ca. 5 Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: