09.08.2017, von Sabrina Seyfferth

Kameradschaftsausflug 2017

Helfer des Ortsverbandes Essen besuchen DASA-Dortmund

Am vergangenen Samstag nahmen rund 60 Helferinnen und Helfer an einem Kameradschaftsausflug teil. Bereits morgens wurde zusammen gefrühstückt um anschließend mit dem Bus des Landesverbandes in Richtung Dortmund aufzubrechen.

Ziel war die DASA, eine Ausstellung zum Thema Arbeitswelten im Wandel der Zeit. Da dort allerdings zur Zeit eine Sonderausstellung mit dem Titel "Alarmstufe Rot" gastiert, wurde die Gelegenheit für 1- stündige Führungen genutzt. Diese Sonderausstellung befasst sich mit vergangenen Katastrophen und was wir aus diesen lernen können. So hatte man unter anderem die Gelegenheit einen Erdbebensimulator zu betreten und bei einer Stärke von 6,7 Standfestigkeit zu beweisen.

Nach fünf Stunden verließ die Gruppe die DASA und gönnte sich am Dortmunder Phoenixsee ein Eis und ließ im Anschluss den Tag gemeinsam ausklingen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: