21.02.2022

Großbrand im Essener West-Viertel am 21.02.2022

Baufachberater unterstützt bei Brandbekämpfung

Bei einem Brand, der in den Morgenstunden des 21.02.2022 ein Gebäude mit ca. 50 Wohnungen im West-Viertel der Essener Innenstadt erfasst hatte, unterstützte das THW Essen mit einem Führungstrupp und Bau-Fachberater (BauFaBe). Das Großfeuer, über das bundesweit in den Medien berichtet wurde, zerstörte zahlreiche Wohnungen.

Der BauFaBe beriet die Einsatzleitung der Feuerwehr vor Ort bei der Beurteilung der Standsicherheit des Gebäudes zur Sicherheit der Einsatzkräfte.

Gegen 14.30 Uhr war der Einsatz für das THW Essen beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: