07.06.2021

Gleich zwei Amtshilfeersuchen

Gleich zwei Amtshilfeersuchen hatte das THW Essen am 07.06.2021 zu erledigen:


Bereits am Morgen unterstützte eine Bergungsgruppe des 1. TZ auf Anforderung des Ordnungsamtes Essen bei der Bergung eines Bombenblindgängers. Nach der Entschärfung durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst war dieser aus einem unwegsamen Waldgebiet im Essener Süden zu dem nächsten befahrbaren Weg zu verschaffen, über den ein gefahrloser Abtransport möglich war.


Währenddessen unterstützten in den Nachmittagsstunden Einsatzkräfte des 2. TZ mit einem Gerätekraftwagen und zwei Lastkraftwagen mit Ladebordwand den Transport von Asservaten nach einem größeren Polizeieinsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: