Essen, 14.11.2017, von Marc Knieper

Einsatz für die Fachgruppe Beleuchtung beim Bombenfund in Essen

Ein Aufgabengebiet der Fachgruppe Beleuchtung ist das Ausleuchten von Bereitsstellungsräumen. Ihr Können durften die Helfer der Fachgruppe Beleuchtung des Ortsverband Essen am letzten Montag unter Beweis stellen, da um kurz nach 16 Uhr die Fachguppe im Rahmen der Amtshilfe über den THW Fachberater alarmiert wurde.

Der Einsatzauftrag lautetete "großflächiges Ausleuchten eines Bereitstellungsplatz" für Einsatzkräfte der Feuerwehr und eingesetzten Hilfsorganisationen  an der  Planckstraße 25 in Essen.Zeitnah begaben sich 5 Helfer zum Ortsverband, besetzten ihr Fahrzeug und rückten unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten durch den Berufsverkehr zur Einsatzstelle ab.

Sehr positiv ist die hierbei rasche Bildung von Rettungsgassen zu erwähnen, sodass die Helfer bereits nach 12 Minuten Fahrzeit sicher an der Einsatzstelle eintrafen.

Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter vor Ort galt es die Verkehrswege für die Einsatzfahrzeuge sowie Bewegungszonen der eingesetzten Kräfte auf dem Bereitstellungsplatz auszuleuchten.

So wurde der Lichtmastanhänger an der Geländezufahrt in Stellung gebracht um die Ausleuchtung des größten Teils des Geländes sicherzustellen .

Letzte Dunkelfelder im  hinteren Teil des Bereitsstellungsplatzes konnten mit dem, im MLW Beleuchtung verbauten,  Pneumatiklichtmast vermieden werden. 

 

Als der Bereitsstellungsplatz nach erfolgreicher Kampfmittelräumung nahezu geräumt war, begannen die Helfer ihre Gerätschaften zurückzubauen und traten die Heimfahrt zum Ortsverband an.

Der Einsatz war für die Fachgruppe um 21:45Uhr beendet und die Helfer konnten in ihren verdienten Feierabend entlassen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: