08.04.2009

Brand bei „Deko Hölter“

Nach dem letzten Einsatz am 23.03.2009 forderte die Berufsfeuerwehr Essen am Dienstag, dem 08.04.2009, gegen 01:30 Uhr morgens durch Auslösen der digitalen Meldeempfänger erneut den Radlader (BRmG) der Fachgruppe Räumen des THW-Ortsverbandes Essen zwecks Amtshilfe beim Brand der Verkaufs- und Lagerhalle der Firma „Deko Hölter“ an.

Kurze Zeit darauf rückten 1 / 5 / 4 // 10 Helfer mit BRmG, Kipper, GKW1 und MTW des 1.Technischen Zuges unter der Leitung von ZFü Milan Stanojevic zur Einsatzstelle in Essen-Kray aus.

Ihre Aufgabe bestand darin, mittels BRmG noch stehende Mauerteile der Fassade soweit zu entfernen, dass dahinter liegende und durch das eingestürzte Dach nur schwer zugängliche Brandnester direkt abgelöscht werden konnten.

Nach dem erfolgreichen Niederlegen der Mauerteile und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft wurde der Einsatz gegen 06:00 Uhr in der Unterkunft beendet.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: