11.01.2014, von Lars Tietz

Ausbildungsdienst der Jugend

Am vergangenen Samstag den 11.01.2014 traf sich die THW-Jugend Essen zum ersten Jugenddienst im neuen Jahr

Am heutigen Samstag den 11.01.2014 traf sich die THW-Jugend Essen zum ersten Jugenddienst im neuen Jahr. Auf dem Programm standen die Themen Gesteinsbearbeitung und Beleuchtung. Hierfür fanden sich neben den Jugendbetreuern auch die Helfer D. Grins und R. Roßkothen ein.

Zunächst wurde einem Teil der Jugendgruppe erläutert, wo und wie im THW Gesteinsbearbeitung eingesetzt wird. Danach bekamen die Jugendlichen eine Einweisung in die Funktionsweise und in die Sicherheitseinrichtungen der verschiedenen Gerätschaften. Als alle Jugendlichen in die Gerätschaften eingewiesen waren, wurde es dreckig. Jeder Junghelfer durfte die Geräte unter fachkundiger Aufsicht ausprobieren.

 

Zur gleichen Zeit lernte der andere Teil der Jugendgruppe das Thema Beleuchtung mit den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten kennen. Worauf die Jugendlichen eine Einweisung in die Geräte erhielten. Auch hier wurde dann praktisch geübt, sodass die Jugendlichen einen Sicheren umgang mit den verschieden Beleuchtungsmaterialien lernen konnten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: