11.03.2023

Abschlussprüfung der Grundausbildungsgruppe 2022/2023

Voller Erfolg für Helferanwärterinnen und Helferanwärter der Grundausbildungsgruppe 2022/2023

Am Samstag, dem 11.03.2023, fand die Abschlussprüfung für die Grundausbildungsgruppe 2022/2023 statt.

Angetreten waren 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Grundausbildungsgruppe.

Nach der theoretischen Prüfung am frühen Morgen starteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 2er-Teams in die praktische Prüfung. Zu den gestellten Aufgaben gehörten das Befüllen von Sandsäcken, der Aufbau von Beleuchtung und die Inbetriebnahme eines tragbaren Stromerzeugers, die Inbetriebnahme einer Tauchpumpe, das Heben von Lasten mittels Brechstange und Hydro-Presse, Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung. Auch das Verbinden von Steckleiterteilen und das anschließende Anleitern sowie die Benutzung der hydraulischen Schere wurden geprüft.

Doch selbst bei großer Anstrengung und der erforderlichen Sorgfalt durfte das Lachen nicht fehlen.

Den Abschluss bildete die feierliche Übergabe der Urkunden zur bestandenen Anschlussprüfung und der Versetzungsschreiben in die jeweiligen Fachgruppen. Erfreulicher Weise haben Dank der guten Vorbereitung durch die ehrenamtlichen Ausbilder alle Anwärterinnen und Anwärter die Prüfung mit sehr guten Ergebnissen bestanden. Sie hatten umso mehr Grund zur Freude, als Alle in die jeweils vorab gewünschte Fachgruppe versetzt wurden.

Im Anschluss hielten die frisch Geprüften noch eine Überraschung für die Ausbilder parat, die sie stellvertretend dem Ausbildungsbeauftragten überreichten.

Nach einer kurzen Verschnaufpause für die Ausbilder wird die nächste Grundausbildungsgruppe Mitte April starten. 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: