19.09.2009

Abschlussprüfung der Grundausbildung (Basisausbildung I)

Am 19.09.2009 fand im Ortsverband Essen die Abschlussprüfung der Grundausbildung statt.

Die insgesamt 16 Helferanwärter aus dem Ortsverband Essen mussten an diesem Tag nach knapp sechsmonatiger Ausbildung eine theoretische, eine praktische und eine Teamprüfung bewältigen.  An den Prüfungen nahmen darüber hinaus 3 Helferanwärter aus Remscheid und 5 aus dem Ortsverband Gladbeck/Dorsten teil.  Alle 24 Prüflinge konnten ihre erlernten Fähigkeiten gut umsetzen, so dass sie die Prüfung sämtlich ohne Probleme bestanden.  Unterstützt wurden die Prüfer an den Stationen von Helfern aus der Jugendgruppe und verschiedenen Bergungsgruppen des Ortsverbandes.  Die insgesamt 6 Prüfungsstationen umfassten folgende Themen:

  • Stiche-Bunde-Knoten, Leitern, Leitersicherung, Brandpuppe
  • Motortrennschleifer, Holzbearbeitung
  • Hydraulische Schere, hydraulischer Spreizer, Metallbügelsäge
  • Tauchpumpe, Hebekissen
  • Beleuchtung
  • Auffanggurt, Meldung, Ausleger/Klappkloben.

Am Ende des Tages waren alle Helferanwärter froh, die Prüfung erfolgreich hinter sich gebracht zu haben, und freuen sich nun auf ihre neuen Aufgaben in den verschiedenen Einheiten, in die sie nach Aushändigung der Urkunden versetzt wurden.  

Zum guten Abschluss des Tages wurde dann noch der Prüfer Thomas Ullrich für seine mittlerweile 20-jährige ehrenamtliche Mitwirkung im THW durch Aushändigung einer Urkunde des Präsidenten geehrt.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: