28.07.2020, von CB

28.07.2020 - Einsatz "Eigentumsicherung"

Am Dienstag, 28.07.2020, erreichte den Ortsverband Essen...

... ein Amtshilfeersuch der Polizei Essen am Ort des gestrigen Einsatzes, bei dem ein Haus in Kupferdreh in Brand geraten war.

Diesmal sollten Bauzäune um das Gebäude zur Sicherung und der bevorstehenden Brandermittlung aufgestellt werden.Dazu wurde die Zäune wurde von unserem Fachzug Logistik aus dem Ortsverband Witten, der diese zur Verfügung stellte, zum Einsatzort verbracht.

Bei der erneuten Begehung wurde weitere kleine Glutnester festgestellt, welche sich über Nacht wieder entzündet hatten.
Die angeforderten Kollegen der Feuerwehr übernahmen die Löschung der Glutnester, wozu der Radbagger unser Fachgruppe Räumen nachgefordert wurde, um die wieder entflammten Glutnester im Gebäude freizulegen und den Einsturzgefärdeten Teil des Hauses niederzulegen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: